Die Katzenversicherung die Tinki anbietet

Bei Tinki finden Sie nur die besten Versicherungen und Angebote. Eine Katzenversicherung sollte nicht zu teuer und auch nicht zu günstig sein. Ja, Sie haben richtig gehört. Es ist wichtig, dass Ihre Katzenversicherung nicht zu günstig ist! ansonsten ist kein ausreichender Schutz gewährleistet. Ist die Decksumme nicht groß genug, dann kann es zu Missverständnissen und Problemen im Ernstfall kommen. Das wollen wir nicht und das wollen Sie bestimmt auch nicht. Denken Sie doch nicht mal an Ihre Katze. Die möchte bestimmt auch nicht im Notfall da sitzen und nicht wissen, ob Sie nun gerettet werden kann oder nicht. Das Geld muss natürlich in der Tasche sein, sonst wird auch der Krankenwagen nicht kommen. Ein Krankenwagen und auch ein Krankenhausaufenthalt kostet eine Menge Geld. Viele Menschen können sich das nicht leisten. Deswegen ist es wichtig, dass Sie eine Katzenversicherung abschließen. So sind Sie im Ernstfall gut abgesichert und wissen was Sie sich leisten können und was nicht. Die Decksumme besprechen Sie am besten mit uns direkt vor Vereinbarung Ihres Vertrages. Diesen können Sie übrigens jederzeit kündigen. Sie sind nicht an irgendetwas gebunden. Das macht Sie 100 % unabhängig und frei. Ein tolles Gefühl, oder? Sicherlich möchten Sie noch weitere Informationen bevor Sie sich festlegen. Das können wir gut verstehen und würde uns genauso gehen. Also schauen Sie ruhig mal auf unserer Webseite Tinki.de vorbei. Hier finden Sie viel Wissen rund um das Thema Katze und Hund. Natürlich werden auch Ihre Wissenslücken gefüllt und alles in Bezug auf Versicherungen geklärt. Sie finden sogar Listen von Hundenamen und Blog Posts mit Fragen über Ihre Vierbeiner. Wir haben ein großes Herz für Katzen und Hunde. Ihre Katzenversicherung sollten Sie also bei uns abschließen. Lassen Sie sich auf das Neue ein und hinterfragen Sie nicht immer alle Zahlen. Vertrauen Sie unserer Arbeit.

Sorge und Not im Ernstfall – nicht mit einer Katzenversicherung!

Soll es erst bis zu einem Ernstfall kommen oder wollen Sie es nicht darauf ankommen lassen? Ein Ernstfall kann immer mal passieren. Das ist leider so. Das Leben ist bunt und spielt manchmal verrückt. Es kann sein, dass Ihr Hund oder Ihre Katze gerade noch lebensfroh durch die Wohnung gepirscht ist und nun krank in der Ecke liegt mit hohem Fieber. Es geht manchmal sehr schnell und wichtig ist, dass Sie dann nicht die Hoffnung verlieren. Es kommt schon mal auch vor, dass Sie nicht alles vorausplanen können. Manchmal sind die Operationskosten oder Personenschäden so hoch, dass selbst die beste Katzenversicherung diese nicht tragen kann. Aber selbst dann ist es besser eine zu haben. Wir von Tinki haben schon so viele unterschiedliche Szenarien erlebt. Wir wissen wirklich, worauf es ankommt wenn Sie eine Katze haben. Natürlich auch dann, wenn Sie einen Hund haben. Wir selbst haben auch Hunde und Katzen. Über die Jahre haben wir uns sehr ausgiebig mit dem Thema Katzenversicherung beschäftigt. Mittlerweile sind wir richtige Spezialisten geworden. Wir wissen eigentlich alles in diesem Bereich. Die neuen und die alten Regelungen kennen wir auswendig. Wir arbeiten intensiv mit den gesetzlichen Institutionen zusammen. So können wir genaue Angaben machen und beratschlagen.

Zahlen und Fakten

Es gibt einige Besonderheiten zum Thema der Hunde- und Katzenversicherung:

  • im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist keine gesetzliche Versicherungspflicht vorgegeben. Hier entscheidet der Hundehalter selbst, ob er seine Katze versichern lassen möchte oder nicht.
  • Sie können Ihre Katzenversicherung jederzeit kündigen. Es gilt 100 % Unabhängigkeit.
  • wir bieten Ihnen Sofortschutz und Flexibilität.
  • ohne Probleme können Sie intern wechseln, wenn Sie dies wünschen.

Wenn Sie neben Ihrer Katze auch noch einen Kampfhund besitzen, dann sollten Sie zusätzlich abgesichert sein.

Deel Dit Bericht...Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on Pinterest
Comments are closed.